Seit einigen Jahren gibt es auch für die D-Box 2 eine Alternativsoftware. Sie basiert auf dem  Linux-Betriebssystem und zeichnet sich besonders durch ihre Bootgeschwindigkeit und ihrer schnellen Umschaltzeit aus.

Ziel dieser Alternativsoftware ist es, alle hardwareseitigen Funktionen der D-Box2 vollständig auszureizen.Was bisher meiner Meinung nach hervorragend umgesetzt wurde.

Neben der erheblich verbesserten Software-Oberfläche können Sie mit Ihrer D-Box2 nun auch einfach Spiele spielen, im Internet surfen oder das aktuelle Programm in digitaler DVD-Qualität auf die Festplatte Ihres PC’s aufzeichnen.

Bilden Sie sich am besten selbst ein Urteil im folgenden Vergleich zwischen der Originalen
Betanova 2 V1.6 Software und Linux!

 

Funktionen

Beschreibung

Betanova 2 V1.6

Linux

Bootgeschwindig- keit

Die Zeit nach dem Einschalten der Box bis zum Fernsehen

3-4 Minuten

ca. 50 Sekunden

FTA

Möglichkeit unverschlüsselte Programme zu sehen

99% funktionieren (VIVA z. B. nicht auf meiner Box)

OK

YUV

Unterstützung der Signalart YUV über den Scartausgang

nein

OK

Digital Output (PCM)

PCM-Stream auf dem DigitalOut übertragbar

OK

OK

Digital Output (AC3)

AC3-Stream auf dem DigitalOut übertragbar

OK

OK

Playback of MPEG2

Die Möglickeit MPEG-2 Streams übers Netzwerk abzuspielen

nein

theoretisch ja - noch kein Programm verfügbar

zap time

Zeit, die ein Kanalwechsel benötigt

zwischen 2 und 5 Sekunden

weniger als eine Sekunde

DiSEqC

Umschaltung zwischen mehreren Satelliten

fehlerhaft

OK (auch Rotorsysteme)

LCD Navigation

Steuerung der Software allein über das LCD-Display

unmöglich

OK

user customization

Benutzerdefinierte Oberfläche

sehr unkomfortabel (eigene Bouqets)

vollständig anpassbar

radio@mp3

Möglickeit radio.mp3 aufzunehmen

nein

Aufnahme und Wiedergabe möglich (Wiedergabe ungetestet)

own bootup logo

Bild der Freundin beim Box-Start?

nein - nicht offiziell

kein Problem

Internet Browsing

Über die Box im Internet surfen

nein - aber versprochen :)

theoretisch ja - wollte aber noch niemand

IP-over-DVB

Internet-Verbindung über DVB

nein - war das versprochen?

OK (aber nicht getestet)

flexibility

Mehr Möglichkeiten

nein

OK

games

Möglichkeit Spiele laufen zu lassen

"Clock-Race"

z. B. Doom, Pacman, Snake, Gameboy-Spiele und gute Aussichten auf weitere :)

stability

Stabilität der Box

Bleibt öfter stehen!

sieht gut aus :)

harddisk recording

File übers Netzwerk aufzeichen und später ansehen

nein

OK

hack-value

Veränderungs- und ungeahnte Erweiterungsmöglich- keiten

nein

perfekt!

installation

Der Aufwand, die Software auf die Box zu bekommen

kein Problem, ist ja installiert. Braucht nur alles seine Zeit :)

größerer Aufwand, der sich aber zu 100 % lohnt :)

[Home] [News] [Warum Linux?] [Anleitung] [HDD-Interface] [Download] [Shop]

[DBox2-Umbau] [Display-Umbau] [DBox2-Reparatur] [FAQ] [Gästebuch] [Impressum] [AGB's]