MP3-Player

 

Linux verfügt über einen integrierten MP3-Player.

Damit die problemlose Funktion des MP3-Players gewährleistet ist, müssen folgende Einstellungen sowohl am Computer als auch an der DBox2 vorgenommen werden.

 

Computereinstellungen

 

Win95/98/ME (NFS)

WinNT4.0/Win2000/WinXP (CFIS)

 

 

 

 

  • Mit Hilfe des Bootmanagers müssen Sie zuerst einen NFS-Server starten.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner Ihrer Festplatte indem sich die MP3-Dateien befinden.
  • Stellen Sie ihn auf ein Verzeichnis Ihrer Wahl ein und drücken Start.
  • Mit der linken Maustaste klicken Sie nun auf die Auswahl “Freigabe und Sicherheit”
  • In diesem Beispiel wurde das Verzeichnis c:/mp3 gewählt.
  • In diesem Beispiel wurde das Verzeichnis g:/mp3 gewählt.

 

 

 

 

  • In dem neu geöffneten Fenster aktiveren Sie das Häkchen vor “Diesen Ordner im Netzwerk freigeben”.

 

  • Wer möchte kann den Freigabenamen vom Verzeichnis ändern. Den Freigabenamen vom Verzeichnis unbedingt merken, er wird später noch benötigt.

 

  • Mit einem Klick auf OK werden die Einstellungen übernommen.

 

 

Einstellungen auf der DBox2 über Telnet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einstellungen auf der DBox2 über die Fernbedienung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Home] [News] [Warum Linux?] [Anleitung] [HDD-Interface] [Download] [Shop]

[DBox2-Umbau] [Display-Umbau] [DBox2-Reparatur] [FAQ] [Gästebuch] [Impressum] [AGB's]